l zurück

Quinta das Marias

Quinta das Marias

Quinta das Marias

"Wir lassen unsere Leidenschaft für die Winzerei in jede Flasche einfließen, deshalb ist auch jede Flasche der Quinta das Marias nummeriert."   (Peter Viktor Eckert)



Mediterranes Klima, Pinienhaine und Hügel voller Weinreben. Schon aus der Ferne sieht man ein weißes Haus inmitten der grünen Reben leuchten: Das Weingut Quinta das Marias. Wer genau hinschaut erkennt die traditionsreichen Traubensorten, die ausschließlich auf dem mineralreichen Granitboden von Dão wachsen.

Quinta das Marias gehört dem Schweizer Peter Eckert. Er keltert in Dão, einem der ältesten portugiesischen Weinbaugebiete, Weltklasse-Weine nach alter handwerklicher Tradition. Von Bergen gesäumt ist das Denominação de Origem Controlada Dão von atlantischen Einflüssen geschützt und bietet die optimalen Rahmenbedingungen für bestimmte Rebsorten, die nur hier gedeihen können.

Im Weingut Quinta das Marias treffen sich portugiesische Tradition, Schweizer Präzision und modernstes önologisches Wissen. In Handarbeit werden die Trauben verlesen und am Band ausgewählt. Die Vergärung findet im traditionellen portugiesischen Granit-Lagar oder im modernen Ganimede-Gärtank statt. Die Reife im französischen oder amerikanischen Barrique unterstreicht den besonde-ren Charakter der Quinta-Weine. Diese Methoden aufeinander abzustimmen, für jeden einzelnen Wein, kostet Zeit und Konzentration. Quinta das Marias soll ein kleines, feines Weingut bleiben: „Wir konzentrieren uns auf die Erarbeitung von Weinen in kleinen und streng kontrollierten Quantitäten.“

Autochtone Sorten machen die Einzigartigkeit der tanninreichen Rotweine des Weinguts Quinta das Marias aus. Diese im DOC Dão heimischen Reben zeichnen sich durch eine klare Säure aus, welche den Weinen einen frischen, knackigen Charakter geben – „crispy“ wie die Engländer zu sagen pflegen. Die kräftigen Reben produzieren reiche Aromen von Orangenblüten, Pflaumen oder Veilchen. Der gleichnamige Weißwein der indigenen Sorte Encruzado gehört zu Portugals Spitzenprodukten. Noten von Zitrusfrüchten und grünen Äpfeln komplementieren die wohlintegrierte Säure.

Auf der Pro Wein in Düsseldorf ist das Weingut Quinta das Marias seit 2013 Mitaussteller der Vini-Portugal.



  • Land - Region: Portugal - Dão
  • Größe: 10 Hektar
  • Ertrag: 35 hl
  • Jahresproduktion : 35000 Flaschen
  • Boden: Granitsand
  • Klima: Kühle und regnerische Winter, warme und trockene Sommer mit heißen Tagen und kühlen Nächten
  • Rebsorten: Encruzado, Touriga Nacional, Tinta Roriz, Alfrocheiro, Jaen, Encruzado, Touriga Nacional, Tinta Roriz, Alfrocheiro, Jaen

Alle Weine des Weinguts