l zurück

Luc Massy

Luc Massy

Luc Massy



Um die Lage des Weinguts Clos du Boux kann man Luc Massy nur beneiden. Er genießt einen großartigen Blick auf den Genfer See und die Westalpen. Dieser Blick scheint auch seine Reben zu inspirieren. Hier gedeihen unserer Meinung nach die besten Chasselas Trauben. Die Weine aus den Gemeinden Epesses und Saint Saphorin und aus dem Bereich Dézaley sind außergewöhnlich universelle und gute Speisenbegleiter.



  • Land - Region: Schweiz - Waadt
  • Größe: 10 Hektar
  • Ertrag: 80 hl
  • Jahresproduktion : 130000 Flaschen
  • Boden: Gletschermoräne, sandige Böden.
    Weinberge mit einer Hangneigung von 30-67% (!) nach Süden ausgerichtet. Mit 10.000 bis 11.000 Rebstöcken pro Hektar sehr dicht bestockt. Muschelförmig vertiefte, dadurch gut geschützte Weinberge. Epesses: tiefgründige Böden entstanden aus Mergelschichten, die große Mengen Lehm freisetzten. Dézaley: sehr kalkhaltige Alluvialböden.
  • Klima: Günstiges Mikroklima durch die Nähe zum See.
  • Rebsorten: Chasselas (Fendant), Pinot Noir, Gamay, Chasselas (Fendant), Pinot Noir, Gamay

Alle Weine des Weinguts