l zurück

Domaine Les Caves du Prieuré

Domaine Les Caves du Prieuré

Domaine Les Caves du Prieuré



Die kleine Genossenschaft wurde 1939 gegründet und hat ihren Sitz im ehemaligen Winzerhaus der Mönche von Môtiers. Daher stammt auch die Bezeichnung Prieuré (Konvent, Abtei). Das Gebäude dient schon seit über 500 Jahren als Weinlager. Gekeltert werden Trauben aus den Neuenburger AOC Gemeinden Corcelles-Cormondréche, Auvernier, Boudry Colombier und Peseux et Neuchâtel.



  • Land - Region: Schweiz - Cormondreche
  • Größe: 32 Hektar
  • Ertrag: 50 hl
  • Jahresproduktion : 250000 Flaschen
  • Boden: Der Boden besteht aus Kalkstein, ist mittelschwer bis leicht und etwas sandig.
  • Klima: Das ca. 600 Hektar große Anbaugebiet liegt zwischen See und Bergen. Es herrscht ein mildes, vor allem durch den See beeinflusstes Mikroklima.
  • Rebsorten: Chasselas (Fendant), Pinot Gris, Chardonnay, Riesling, Sylvaner, Gewürztraminer, Pinot Noir, Chasselas (Fendant), Pinot Gris, Chardonnay, Riesling, Sylvaner, Gewürztraminer, Pinot Noir

Alle Weine des Weinguts