l zurück

Weinmanufaktur Heiligenstein Simona Maier

Weinmanufaktur Heiligenstein Simona Maier

Weinmanufaktur Heiligenstein Simona Maier



Die junge Simona Maier ist eine der großartigsten und schillerndsten Persönlichkeiten in der deutschen Weinszene. Um zur erahnen warum das so ist, hilft ein Blick auf ihren bisherigen Lebenslauf: 2010 Abi und Tod des Vaters, damit verantwortlich für den elterlichen Betrieb. 2013 Abschluss der Winzerlehre als Bundessieger. 2014 Gründung der Weinmanufaktur Heiligenstein, 2015 Abschluss zum Winzermeister als Landessieger Baden-Württemberg. Kellermeister u.a. bei Von Winning und Reichsrat von Buhl. 2017 coming out: Aus Simon Maier wurde Simona Aurelia Maier. Seit 2018 ist sie badische Weinprinzessin. Aufgrund Ihrer außergewöhnlichen Vita steht sie oft im Rampenlicht und meistert dies mit großer fachlicher Kompetenz und überwältigendem Charme. Ebenso gelingt es ihr, mit einer Kollektion ausgezeichneter Weine zu glänzen.



  • Land - Region: Deutschland - Baden
  • Größe: 3 Hektar
  • Ertrag: 75 hl
  • Jahresproduktion : 30000 Flaschen
  • Boden: Lehm und Löss auf buntem Mergel und Schieferverwitterung
  • Klima: Mildes Klima. Zählt zu den Regionen mit den meisten Sonnenstunden in Deutschland. Wird deshalb auch als „Toskana von Baden“ bezeichnet.
  • Rebsorten: Riesling, Sauvignon Blanc, Spätburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon

Alle Weine des Weinguts