l zurück

100 Hectares

100 Hectares

100 Hectares



Der Name „100 Hectares“ steht für 4 kleine Weingüter die sich seit 3 Generationen im Besitz der Familie Brás befinden. Die Trauben der einzelnen Güter (in Portugal auch Quintas genannt) werden fast ausschließlich von sehr alten Rebstöcken gelesen, was zu unglaublich charaktervollen Weinen führt. Der Önologe Francisco Monenegro ist verantwortlich für die hervorragenden Weine von 100 Hectares.



  • Land - Region: Portugal - Dourotal
  • Größe: 104 Hektar
  • Ertrag: 55 hl
  • Jahresproduktion : 150000 Flaschen
  • Boden: Schieferboden
  • Klima: Das Baixo Corgo ist das niederschlagreichste Gebiet im Dourotal. Kalte Winter und heiße Sommer. Die Weingärten von 100 Hectares liegen in mehreren Unterzonen in 150 bis 550 Meter Höhe. Dadurch ergibt sich ein interessantes Spektrum von Mikroklimatas.
  • Rebsorten: Touriga Nacional, Tinta Roriz, Viosinho, Rabigato, Touriga Franca, Tinta Barroca, Tinta Amarela, Fernao Pires, Côdega do Larinho, Cercial, Folgasão, Malvasia Fina, Sousão