Eine Flasche Blaufränkisch "Heide"

Wein

Blaufränkisch "Heide"

Jahr

2015

"Würziger Blaufränkisch mit dem typischen Brombeergeschmack."

LeichtKräftig
Wenig SäureMarkante Säure
TrockenHalbtrockenSüß
Passt am besten zu: Kalb, Geflügel oder rotem Fleisch.
Wie servieren: Drei Stunden vorher dekantieren.
Optimale Trinktemperatur: 16 °C.
9.90 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Für eine 0.75 l Flasche / Preis pro Liter: 13.20 €
Inkl. Mwst. / zzgl. Versand
Enthält Sulfate


Zum Weingut  r
A
Rotwein
B
Österreich
C
Blaufränkisch
F
13 % Vol.
G
Barrique (Eichenfass)

Sommelier Thomas Glas über den Blaufränkisch "Heide":

Dass der Blaufränkisch auch in Deutschland sehr verbreitet ist, gerade in Württemberg, ist vielerorts unbekannt, da sein Name in Deutschland Lemberger lautet. Birgit Braunstein ist eine ausgesprochene Rotwein-Expertin, die auch mal neue Wege geht. Ihr umweltschonender Weinbau und Projekte wie der“ wildwux“ zeigen dies. Ihre Weine sind in der Jugend noch etwas ungestüm und lassen ein bisschen die Balance vermissen. Nach ein paar Jahren aber entfalten sie sich und schmecken vorzüglich. Dies zeigt sich etwa beim Blaufränkisch Heide von Birgit Braunstein. Im Barrique ausgebaut zeigt er natürlich den Rauch und den leicht würzig-pfeffrigen Geschmack. Wenn man ihm aber ein bisschen Luft gibt kommt die für den Blaufränkisch so typische Brombeere zum Vorschein und ein Hauch von Kirsche. Das Tannin ist straff und trocken, der Geschmack nicht zu aufdringlich. Dazu passt sehr gut ein gebratenes Rinderfilet mit Wurzelgemüse.


Ab 75 € kostenloser VersandM100 % sichere BezahlungNVersicherter Versand