Grundkurs  für Weinschmecker mit Sommelier Philipp Künemund

Grundkurs für Weinschmecker mit Sommelier Philipp Künemund

Online Weinseminar am 30. April 2021 um 20.00 Uhr

Über Geschmack lässt sich streiten, oder eben nicht. Sprich, jeder hat seine eigene Wahrnehmung, seinen eigenen Geschmack. Aber wie lässt sich dieser etwas differenzierter beschreiben und erklären? Bei der täglichen Reizüberflutung fällt es uns nicht immer leicht, uns auf Riechen und Schmecken zu konzentrieren und unsere Wahrnehmung dann in Worte zu fassen.

Warum schmeckt mir ein Wein so gut? Welche Aromen erkenne ich? Was sind die prägenden Aspekte am Gaumen? Zu welcher Speise passt der Wein am besten? Alles Fragen die sich jeder von uns schon einmal gestellt hat.

In diesem Seminar geht es um Weinsensorik, also um fachkundiges Weinprobieren und um das Kombinieren von Wein und Speisen. Lernen Sie die wichtigsten Grundlagen und Parameter dafür kennen. Das wird Ihnen helfen, Erklärungen zu finden, warum Ihnen ein Wein schmeckt oder nicht und stärkt Ihr Selbstbewusstsein im Diskurs über Weine. Freuen Sie sich auf ein lehrreiches aber auch genussvolles Seminar!

Das dazu nötige Weinpaket besteht aus jeweils einer 0.75l Flasche Riesling vom Schiefer, Weingut Clüsserath / Mosel, Chenin Blanc „Original“, Raats Family / Stellenbosch, Médoc Cru Bourgeois, Château Saint-Aubin / Bordeaux, den Weinsteckbriefen dazu und ein kleines Kompendium zum Seminar. Außerdem enthält das Paket die Zugangsdaten und die technische Anleitung für die Online Weinprobe und Lesung.



€65,00

Preis pro Liter: €28,89
Inkl. Mwst. / zzgl. Versand